Zementwerk Wetzlar

Am 28.02.2016, 5,00 Uhr, wurde ein Wärmetauscher, Höhe 65,5 m und nach 3 Sekunden, drei Silos, bis zu einer Höhe von 81,1 m gesprengt.

Die dazu erforderlichen Vorarbeiten dauerten mehrere Monate. Es wurden 1.500 Bohrlöcher mit 250 kg Sprengstoff besetzt.