Erlwein-Gasbehälter in Dresden

Objekt: Erlwein-Gasbehälter in Dresden, Höhe 68,50 m, Durchmesser 65 m. Das Fassungsvermögen betrug 110.000 m³.
Aufgabe: Redundante Präzisionssprengung von filigranen Stahlfachwerkbindern.
Kriterium: Die Außenmauern des Gasbehälters durften keinesfalls beschädigt werden.
Material: 156 kg Blade Schneidladungen.